Das nächste Büchergespräch! Am 25.11.

Liebe LGA-Mitglieder*innen und Interessierte, 

schon bald schimmert ein Licht durch die dunklen Novembertage: Unser Büchergespräch kehrt zurück! Es war zwar nicht weg, doch ist jeder Abend, an dem wir mit Ihnen über Bücher sprechen und Ihren Gedanken lauschen oder auch in einen Schlagabtausch über die Relevanz (oder deren Mangel) eines Buches geraten, ein Ereignis unvergesslicher Art.  – Sollten diese Schlagabtäusche physisch werden, gehen wir auch schnell genug dazwischen, versprochen. Meistens jedenfalls. 

Das Büchergespräch wird, wie beim letzten, sehr interessanten Treffen bereits erprobt, als sogenannte Hybrid-Veranstaltung stattfinden: Der Vorstand wird sich in persona treffen, während wir Sie über Zoom einschalten, sodass, in Hinblick auf die leider steigenden Corona-Zahlen, die Sicherheit gewährleistet wird, während ein erster Schritt zur Normalität und dem hoffentlich bald wieder möglichen Treffen gegangen wird. Keine Sorge, so lang werden die Sätze beim Gespräch nicht werden. Ebenfalls versprochen. 

Wir treffen uns am letzten Donnerstag des Monats, also dem 25.11. um 19:00 Uhr im Zoom-Raum. Die Einladung, die einige Tage zuvor per Mail verschickt wird, wird den Link für Ihre Teilnahme beinhalten, ebenso eine Erklärung, wie Zoom zu bedienen ist, falls Sie noch nicht teilgenommen haben. Apropos: Sollten Sie Interesse haben, aber bisher keine E-Mail erhalten haben, schreiben Sie uns einfach, wir nehmen Sie gerne in die E-Mail-Verteilerliste auf! 

Also – streichen Sie den Termin im Kalender an, es wird ein Vorgeschmack auf die Weihnachtsgeschenke! Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme, wobei wie immer gilt: Sie können unvorbereitet wie der erste Schnee hinzukommen, Sie können unsere Runde nur bereichern. Bis dahin, 

Ihre LGA