Literaturbrief #1

Liebe Mitglieder und Interessierte der LGA,

am 19. März ’20 sollte die Veranstaltung mit Angela Krauß im „Golem“ stattfinden, die viruskrisenbedingt abgesagt werden musste. Auch die weiteren Veranstaltungen und Pläne der LGA mussten zunächst einmal eingefroren werden, so wie es den gesamten Kulturbetrieb traf. Die LGA hat sich vorgenommen, die Zeit bis zur Planungssicherheit für die nachzuholenden Veranstaltungen durch das Versenden von LITERATURBRIEFEN zu überbrücken. Literatur auf Distanz also, bis es wieder möglich ist, z.B. Angela Krauß zur „analogen“ Lesung einzuladen. Sie erhalten die Literaturbriefe, in denen es um Autorenporträts und Bücher geht, die uns auffielen, etwa in monatlicher Folge als E-Mail zugesandt.

Wenn Sie Interesse an unseren Literaturbriefen haben und noch nicht in unse-rer Verteilerliste stehen, teilen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mit und schreiben Sie an: >jutta.ludwig-lga@web.de< !