LyrikLesung mit Georg Leß

 

L

was? Lesung und Werkstattgespräch mit Georg Leß

wann? Donnerstag, 27. April um 19.00 Uhr

wo? Werkstattgalerie Der BOGEN, Möhnestr. 59, 59755 Arnsberg

warum? weil wir Lyrik mögen

Y

wer ist Georg Leß?

Georg Leß wurde 1981 in Neheim geboren. Er lebt und arbeitet als Schriftsteller in Berlin und hat Lyrik, Erzählungen und Essays in Literaturzeitschriften und Anthologien veröffentlicht. Ein Lyrikband ist 2013 von ihm unter dem Titel „Schlachtgewicht“ in der parasitenpresse / Verlag für neue Literatur veröffentlicht worden.

Eine Rezension finden Sie unter: http://signaturen-magazin.de/georg-lesz-schlachtgewicht.html

R

2013 erhielt er ein Arbeitsstipendium des Berliner Senats, 2014 den Literaturförderpreis der GWK-Gesellschaft für Westfälische Kulturarbeit und im März 2017 den Förderpreis des Landes Nordrhein-Westfalen für junge Künstlerinnen und Künstler.

I

was hat er mit uns vor?

Er wird für uns lesen und im Anschluß bietet er ein Werkstattgespräch für Dichter und Dichterinnen an und für die, die es werden wollen.

K

Sie L mögenY keine Gedichte? R Macht nichts, I kommen Sie K trotzdem!

L Y R I K

Y           I

R          R

I           Y

K I R Y L

Wir freuen uns auf eine außergewöhnliche Lesung und auf Sie!